Projekte

 

– Zusammen – Gestalten!

 

KOCHEN MIT WEITSICHT

INTEGRATION IS(S)T BUNT!

Im Projekt treffen sich Migrantinnen und Migranten ergänzend zu einem Integrationskurs regelmäßig zum gemeinsamen Kochen/Backen und anschließendem gemeinsamen Essen sowie dem moderierten Austausch im Rahmen eines Erzählcafés. Diese Treffen finden wöchentlich an drei Orten statt (Erfurt, Arnstadt, Eisenach). Zudem gibt es quartalsweise eine themenspezifische Veranstaltung, zu der jeweils passende externe Akteure sowie Publikum eingeladen werden bzw. lokale Organisationen oder Veranstaltungen gemeinsam besucht werden. Sowohl die Themen des Erzählcafés als auch der themenspezifischen Events orientieren sich inhaltlich an den Schwerpunkten des Integrationskurses. Im Rahmen beider Teile werden deutsche Teilnehmende eingeladen, sodass eine Begegnung und ein Austausch mit der Aufnahmegesellschaft stattfinden.

Das Projekt “Integration is(s)t bunt!” wird im Zeitraum 01.04.2022 bis 31.12.2024 im Bundesprogramm „Gesellschaftlicher Zusammenhalt – Vor Ort. Vernetzt. Verbunden.“ vom Bundesministerium des Innern (BMI) gefördert.